• Kostenloser Versand nach Deutschland
  • Gratis Boxentasche zu jeder Bestellung
  • Die ultimative Reitmodemarke
Home > Blog > Schabracken – was ist eine Schabracke und warum benutzt man sie? 

Schabracken – was ist eine Schabracke und warum benutzt man sie? 



Bei Schabracken gibt es eine große Auswahl an Farben, Formen und Einsatzbereichen, die es zu beachten gilt. Die Wahl der Schabracke kann sowohl eine Frage der Farbvorliebe sein, als auch eine Frage der Disziplin (Dressur, Springen oder Vielseitigkeit), in der sie verwendet werden soll. Dieser Artikel soll Dir die verschiedenen Einsatzbereiche.

Sportive Chantelle

Die Schabracke ist eine Decke, die unter den Sattel gelegt wird, um das Risiko des Scheuerns zu minimieren. Sie hat auch die Aufgabe, dem Sattel zusätzlichen Halt zu geben und das Pferd zu schützen. Heutzutage ist die Schabracke auch ein beliebtes Kleidungsstück, da sie das übrige Sattelzeug und die Ausrüstung ergänzt und zu einem modischen Accessoire in der Welt des Pferdesports wird. Schabracken werden in verschiedene Größen eingeteilt: Pony, Cob und Full sind die gängigsten Größen. Pony ist die kleinste Größe, die für kleine Ponys gedacht ist, Cob ist für größere Ponys oder kleinere Pferde gedacht, und Full ist für größere Pferde gedacht. 

Bei der Suche nach einer Schabracke stößt man auf eine große Auswahl an verschiedenen Marken, Farben, Details, Formen und Größen. 

Um dies ein wenig zu verdeutlichen, gehen wir zunächst auf die verschiedenen Arten von Sätteln ein, die typischerweise beim englischen Reiten verwendet werden. Wenn es um Dressur geht, sind Dressursättel am weitesten verbreitet. Diese Sättel haben einen tieferen Sitz und längere Sattelblätter. Der Zweck eines Dressursattels ist es, den Sitz des Reiters stabiler zu machen und die bestmögliche Verbindung mit dem Pferd zu gewährleisten. Dressurschabracken haben in der Regel eine quadratische oder rechteckige Form mit einer geraderen Schnittführung entlang der Wirbelsäule im Vergleich zu anderen Sattelschabracken. Diese Gestaltung ergänzt die längeren und geraderen Klappen von Dressursätteln und ermöglicht eine korrekte Passform.

Dressurschabracken Champagne

Die für den Springsport verwendeten Sättel sind anders. Die Sattelblätter sind kürzer, weil die Steigbügelriemen kürzer sind. Die Kniepauschen an den Sattelblättern eines Springsattels sind stärker gewölbt, um die Knie des Reiters in der Zweipunkthaltung noch besser zu unterstützen. Es gibt auch Schabracken, die für den Springsport hergestellt werden. Diese Schabracken sind etwas kürzer, da der Sattel kürzer ist, und folgen der Form des Springsattels.

Springschabracken Bordeuax

Bei der Vielseitigkeit werden beide Arten von Sätteln verwendet, da sowohl die Dressur als auch das Springen Teil des Wettkampfs sind. Vielseitigkeitsreiter haben daher meist sowohl einen Dressur- als auch einen Springsattel.   

Der dritte Sattel, der Allround-Sattel, ist eine Kombination aus Dressur- und Springsattel. Der Allround-Sattel ist ideal für Anfänger oder Reiter, die sowohl Springen als auch Dressur reiten, ohne eine bestimmte Vorliebe zu haben. Allround-Sättel sind in Reitschulen sehr verbreitet.   

Wenn Du nach einer Schabracke für die Dressur suchst, ist es immer gut, die Beschreibung zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie für die Dressur geeignet ist. Diese Art von Schabracke ist oft größer und deckt den gesamten Bereich ab, auf dem der Dressursattel liegt. Dressurschabracken können auch mit einem Allround-Sattel verwendet werden.  

Royal Classic

Neben der traditionellen Schabracke gibt es auch eine andere Variante, die Schabracke. Eine Schabracke ist wie ein Sattel geformt und bietet einen entsprechenden Schutz, nicht mehr und nicht weniger.  

Wenn Du Schwierigkeiten damit hast, dass der Sattel nicht an seinem Platz bleibt, ist es auch möglich, mit einem Anti-Rutsch-Pad für zusätzliche Stabilität zu sorgen. Dabei handelt es sich um ein kleines Pad, das in Kombination mit einer normalen Schabracke oder Satteldecke verwendet wird.

Equestrian Stockholm bietet ein großes Sortiment an Schabracken, die perfekt für deinen Dressur-, Spring- oder Allround-Sattel geeignet sind. Unsere Springschabracken gibt es in den Größen Pony und Full, während unsere Dressurschabracken in den Größen Cob und Full erhältlich sind. Die Schabracken von Equestrian Stockholm sind aus luxuriösen Materialien hergestellt, die den Schweiß sehr gut abtransportieren und so konzipiert sind, dass sie lange sauber bleiben. Wir bieten auch ein hochwertiges Anti-Rutsch-Pad an.

Schabracken

Treten Sie dem Club bei

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um über aktuelle Geschichten und Neuankömmlinge benachrichtigt zu werden und 10 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung zu erhalten.

Loading

Wähle eine Option
Loading...